Ranking-System Sabotage

Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber mir erscheint das Ranking bei Sabotage ein wenig undurchsichtig (um jetzt nicht wahllos zu benutzen).
Wie wird der Rang berechnet bzw. wie viel ist ein Sieg/Loss wert?

Meine Erfahrungen sind, das ein Loss verdammt schwer ins Gewicht fällt. Wenn ich ein Spiel verliere gehts richtig viele Plätze runter, aber wenn ich direkt danach wieder eines gewinne nicht mal ansatzweise so viel hoch. Aber ich weiß leider nicht wann, wo oder wie der Rang ausgerechnet und bestimmt wird.

Habe ich da was in den Beschreibungen überlesen oder weiß man nicht wie das funktioniert?

Comments

  • sashimiaksashimiak Member, Moderator, Robot Entertainment
    Die verlorenen bzw. gewonnen "Punkte" hängen von vielen Faktoren ab. Ganz genau möchte man es nicht aufdecken, damit es so schwer wie möglich für Cheater ist, das System unfair auszunutzen, aber folgendes kann ich dir sagen:

    Je mehr Sabotage du insgesamt gespielt hast, desto weniger fallen einzelne Siege oder Verluste insgesamt ins Gewicht. Und je höher insgesamt deine Winrate ist, desto mehr zählen deine Siege. Als Beispiel: Zwei Spieler sind beide Gold 5 und Stufe 80. Beide haben insgesamt 50 Spiele gespielt. Der eine hat davon 35 verloren und 15 gewonnen, der andere hat 25 verloren und 25 gewonnen. Jetzt kommen sie in das gleiche Team und verlieren. Spieler A mit 36 verlorenen Spielen und 15 Siegen steigt ab, da das System denkt dass er momentan zu hoch eingestuft ist. Spieler B mit 26 verlorenen Spielen behält sein Gold 5 Ranking, da das System der Meinung ist, dass er ziemlich genau dort ist im Ranking, wo er sein soll weil seine Winrate sehr ausgeglichen ist.
    Das Ranking versucht also, dich über kurz oder lang in einem Rang einzuordnen, bei dem dein Win/Loss Rating etwa bei 50% liegt, sodass es für dich weder langweilig (weil zu einfach) noch frustrierend (weil zu schwer) wird.

    Desweiteren fällt ins Gewicht, wie hoch deine Account-Stufe und dein derzeitiges Ranking und das deiner Teammitglieder im Vergleich zu deinen Gegnern sind. Sind die Gegner besonders einfach und ihr gewinnt, zählt es nicht viel. Sind sie besonders einfach und ihr verliert trotzdem, bewirkt es ein bisschen mehr. Dann kommen noch hinzu ob beide Teams premade sind, wie hoch der Level-Unterschied in den Teams selbst ist und, falls beispielsweise ein Stufe 10 Account mit einem Stufe 100 Account zusammengewürfelt wird, ob du der "Carry" oder der "Newbie" bist. 

    German Community Manager
  • sashimiak said:
     Ganz genau möchte man es nicht aufdecken, damit es so schwer wie möglich für Cheater ist, das System unfair auszunutzen,


    Würde sie eher als exploiter bezeichnen :P 
    Trauriger weise tut Robot aber nichts   wenig dagegen, dass der Matchmaker durch diverse Aktionen missbraucht wird
    um sich Ränge zu leechen. Exploiter werden zumindest weder verwarnt, noch müssen sie irgendwelche Bestrafungen fürchten.
    Trolle ironischer weise schon. xD 

  • sashimiaksashimiak Member, Moderator, Robot Entertainment
    Hast du konkrete Beispiele? Ich habe damals als das Thema in einem anderen thread hier im Forum etwas aus der Bahn geriet mit dem Support gesprochen bezüglich Vorwürfen von Spielerseite dass Exploiter nicht bestraft werden und mir wurde versichert, dass jeder Report so genau wie möglich unter die Lupe genommen und Schuldige auch bestraft werden.
    German Community Manager
  • P1XEL14P1XEL14 Member
    Ok das macht Sinn, dass versucht wird einen bei 50% einzuordnen. Aber das Gefühl habe ich das man bei einem Loss rapide abgewertet wird und direkt weit unten eingeordnet wird. Wo hingegen bei einem Sieg nur kleine Schritte gemacht werden nach oben, bloß keinen großen Sprünge. Deswegen wünsche ich mir das es immer Spiele auf "Augenhöhe" geben würde (Stickwort 6-Punkte Spiel). Zwei gleichgerankte "Gruppen" treffen aufeinander. Der Sieger ist besser als der Verlierer und wir ein wenig aufgewertet, wo hingegen der Verlierer abgewertet wird. Auch gerne bloß 2-er Gruppen gibt auch sehr schöne Matches.

    Ist die Anzahl an Diamant/Platin-Spielern eigentlich begrenzt?
  • P1XEL14 said:

    Ist die Anzahl an Diamant/Platin-Spielern eigentlich begrenzt?
    Ich gehe mal davon aus das sich das Grundgebilde nicht geändert hat. Dementsprechend kannst du davon ausgehen, dass die Ränge sich durch den reinen MMR  berechnen und sich nicht an einen bestimmten Prozentsatz orientieren.
  • P1XEL14P1XEL14 Member
    Also ich habe mich ja inzwischen ein wenig mit dem Ranking-System angefreundet. Allerdings ist dann gestern wieder etwas passiert was für mich gar nicht geht.

    Hintergrund: Ich habe ein 2 vs 2 Match gegen eine Coca-Party (schätze beide mindestens lvl 90 und obere platin-ränge) um 1 Punkt verloren. Bin weder gestorben sonst noch etwas in der Art. Wir haben auf Turicvod-Dorf gespielt. Sie schicken doppelten swifty mit Schergenverstolenheit. Und als ob das nicht schon krass genug wäre, kommen sie - natürlich wie sollte es auch anderes sein - beide aus dem selben Gate auf der kurzen rechten oberen Seite. Kurz und knapp, wir haben ein Match in dem wir von den Karten her (zumindest was wir gezogen haben, auch nach dem reroll) und von den Voraussetzungen her deutlich unterlegen waren, knapp verloren (ist ja auch nicht schlimm). So wir ihr euer System zu verstehen gebt, sollte diese Niederlage nicht so schwer wiegen. Ging ja dann auch nur  ~15 Plätze nach unten (innerhalb Platin 4). Und das nachdem 4 Siege davor nicht mal mehr als 10 Plätze gebracht haben.

    Soweit frustrierend aber inzwischen gewohnt unverständlich. Nun kommt aber das was für mich gar nicht geht:

    Danach ein weiters Match gemacht. Wieder 2 gg 2, dieses mal gegen 2 hochklassige Randoms. Knappes Spiel ging über die volle Distanz und war hart umkämpft. Am Ende knapp gewonnen (glaube 2 Punkte waren es). ABER:

    Ich wurde nach dem Sieg nicht einen Platz aufgewertet.

    DAS geht gar nicht. Niemand erwartet einen direkten aufrank auf den selben Rank zurück ober höher. Aber das ein einzelner Sieg auf Platin 4  (da gibt es übrigens so viele Spieler, dass wenn du in der Mitte stehst, weder Anfang noch Ende des Ranks siehst) überhaupt nichts zählt ist völlig unverständlich. Auf Diamant oder Platin 1/2 wo es nur eine handvoll Spieler pro Rank gibt ist das was anderes. Aber wenn eine Niederlage mehr als 5 Siege zählen weiß ich nicht weiter.
    Wenn ein einzelner Sieg dort nichts mehr zählt, weiß ich nicht wieso ich noch Sabotage spielen sollte. Dann fehlt nämlich der Anreiz einzelne Matches zu bestreiten. Denn sonst müsste man immer gewinnen wenn es was bringen soll. Und das ist unrealistisch nachdem der Modus teils stark unballanced ist. Bei jedem anderem Modus bekomme ich nämlich mehr Belohnungen, und die Wartezeit fällt auch weg.
  • @pixel14 ;

    Wenn du noch die Namen vom 1. Match weißt (Mit- und Gegenspieler), dann kann versuchen den mmr Verlust genauer zu erklären.
    Aber da du Level und Rang geschätzt hast, kann es auch möglich sein das du auf niedrigere Ränge gestoßen bist. (CoCa -Reichweite ist atm D2 bis G5) 
     Die 2. Möglichkeit ist viel einfacher(wenn auch unwahrscheinlicher): die Spieler unter dir lagen vom MMR einfach so nahe bei einander das der Verlust höher aussah als er tatsächlich war.  

    Prinzipiell ist es ohne genaue Hintergrundinformationen schwer die MMR Gewichtung in einem Spiel einzuschätzen.
  • P1XEL14P1XEL14 Member
    Die Namen weiß ich leider nicht mehr, ist aber auch schon um die Ecke rum. Wollte es nur mal zum Besten geben.
    Auch wenn mir der Sieg ohne Aufrankt schon wurmt.

    Aber gerade mal wieder was neues passiert:

    2 vs 2 Match gefunden. Mein Kollege (sehr niedrig nur rot oder tier 1 fallen) direkt nicht connected. Also ich war dann alleine auf der Kanalisation. 1 vs 2. Hälfte der Coins. Gegen ein Team das auf dem TS sitzt (gleich gilde eine party, ein match zuvor schon so angetroffen). Habe ganz knapp um 2 Punkte verloren sonst hätte ich gewonnen (konnte in mal Punkten).
    Jetzt mal ehrlich, wie soll das möglich sein? Hälfte der Coins, dazu noch alleine auf einer Map wo es 2 Gates gibt die man nich zusammenführen kann. Es war zwar mal lustig so zu spielen aber das ist schon hart.

    Keine Ahnung was da passiert. Zählt das Match in das Ranking trotzdem mit rein? Evtl sollte man solche Matches nicht zählen bzw vorher abrbrechen, weil das schon hart (aus meiner Sicht).

    So das wars erstmal wieder mit dem täglichen Sabotage-Wahnsinn :D
  • sashimiaksashimiak Member, Moderator, Robot Entertainment
    Also zum ersten hatte ich ja, wie ich dir geschrieben hatte deine Situation weitergegeben und es kam als Antwort so ziemlich das gleiche was Wynardtage schon geschrieben hat. Es klingt danach dass du gerade bei dem Spiel wo du verloren hast wahrscheinlich verhältnismäßig niedrige Gegner hattest und dadurch der Verlust so drastisch gepunktet wurde. Man könnte in den server logs noch nachgucken um ganz sicher zu sein, aber ohne Informationen wie ungefährer Zeitraum des Spiels und / oder Spielernamen ist das mit einem relativ hohen Zeitaufwand verbunden. Wegen der Sache mit deinem Kollegen: Ein Spiel in dem so etwas passiert sollte keinen Einfluss auf deine Punkte haben. Mit den Münzen wurde es so geändert weil es Leute gab die mit Absicht zu Beginn von Sabotagespielen die Verbindung getrennt haben damit ihre Teamkollegen (mit höheren Leveln) das gesamte Geld kriegen und so ein großer Vorteil entsteht.
    German Community Manager
  • Kollegen? die haben sich dafür nen 2. account erstellt. Dadurch gab es dann eine Gruppe von 2 Spielern und einem zusatzaccount von einem der beiden Spieler. Dieser wurde dann zu matchbeginn/ während des loadscreens offline geschupst. Auf diese weise wurden die Minions runter skaliert (per zusatzacclvl) während der Spielerschaden hochskaliert wurde (gefixt). Zudem konnte man so verhindern, dass man als 2er Gruppe mit einem rnd zusammengewürfelt wurde. Dazu hat der offlinechar zwar keine Münzen bekommen, aber dennoch Zauber abgefangen (wenn dc zu matchbeginn).

    Im großen und ganzen finde ich die Änderungen zur Vermeidung von so etwas aber gut umgesetzt. Vor allem da mir seit 2.0 mehr exploiter als unglückliche dc´ler über den Weg gelaufen sind. Was aber auch nur eine Einschätzung meinerseits ist. ;)
  • sashimiaksashimiak Member, Moderator, Robot Entertainment
    Ich meinte Pixel's Kollege im zweiten Spiel von dem er schrieb :)
    German Community Manager
  • Und ich bezog mich auf deinen letzten Satz :P 
  • sashimiaksashimiak Member, Moderator, Robot Entertainment
    Hoppla  :3
    German Community Manager
  • P1XEL14P1XEL14 Member
    Dann ist alles gut wenn das Match nicht zählt (fast wie der eine Sieg von mir). Es war zwar echt Amüsant, aber auf Dauer kein fairer Modus (man denke einfach an alle möglichen Zauber die dann immer bloß eine Person treffen, z.B. Bombe und Betäubung gleichzeitig).

    Das die anderen das Geld nicht bekommen wenn einer nicht connected ist gut. Was aber den Nachteil gegenüber den anderen Spieler nicht ausgleicht (oder wurde hier was angepasst?). Man könnte ja dann die Startcoins von dem Team das mehr hat zu Beginn runterskalieren (nur eine Idee das fairer zu machen).
    Und ich würde echt gerne die Möglichkeit haben Freunde oder innerhalb der Gilde herauszufordern in Sabotage (soweit die Partygröße gleichgroß ist).
  • sashimiaksashimiak Member, Moderator, Robot Entertainment
    Ich habe mal den Vorschlag mit der Münzreduktion im anderen Team weitergegeben. Aber ich denke da bestünde auch wieder die Gefahr dass Leute das exploiten, indem sie z. B. Dobbin picken und dann jemand anderes aus ihrem Team mit Absicht die Verbindung unterbricht, damit beide Teams Geld verlieren, was für das Team mit Dobbin dann z. B. nicht so schlimm wäre. Das wäre nur das erste Problem was mir spontan dazu auffällt.
    Die Idee mit den Gildenkämpfen und dem direkten Herausfordern ist damals auch auf viel Begeisterung gestoßen, das hat das Team definitiv im Hinterkopf :)
    German Community Manager
  • Ansätze für Gildenboni/Freischaltungen/Ranking gabs ja im Ansatz schon einmal. Nur kamen die "bonis" nicht auf den Live server und waren nur in einem IA Video zu sehen. Naja und das Ranking per Gildenpunkte war nicht so der Renner. ^^
    Warum wir noch keine Custom rooms für Sabotage haben kann ich leider nicht sagen, da es schon öfter angesprochen wurde.
    Ich denke mal das es etwas mit der Fülle des Matchmakers und der Bildung möglichst fairer Spiele zu tun hat, da mit der den Custom Rooms auch wieder Spieler aus dem Matchmaker verschwinden, was zu einer noch schwierigeren Balance führt. 
  • P1XEL14P1XEL14 Member
    Das Video ist wohl etwas länger her, das habe ich nämlich noch nicht mal mehr in Erinngerung :open_mouth:
    Nur ein reines Ranking nach Punkten ist natürlich nicht der Renner, das stimmt.
    Aber der Eingriff in den Matchmaker wäre ja jetzt nicht unbedingt sooo groß. Ich denke nicht das so viele Spieler auf einmal nur noch Customs machen (außer da sind die Belohnungen höher). Diese Matches sollten aber nicht unbedingt auf den normalen Rank Einfluss nehmen, da die Unterschiede ja absichtlich herbeigeführt werden könnten.

    Hach, das wäre alles so schön gewesen wäre PS4 mit Cross-Plattform gekommen. Viel weniger Wartezeiten und alles was mehr Spieler so mit sich bringen. Aber Sony weigert sich ja sogar bei Minecraft mitzumachen. Aber das würde sich gut für Crossplatform eigenen das Spiel. Ein reeles Mann-gegen-Mann gibt es ja (hoffentlich noch) nicht. Das heist der Unterschied Maus+Tastatur gegenüber Controller wäre minimal. Und dann kann man das denke ich ohne große Probleme zusammen laufen lassen.
    Hoffentlich kommt da dann was für Xbox und die Switch. Mit Crossplatform wäre das schon was feines
  • Falls du es nochmal sehen willst, dann such "Insider Access: #81 - Guilds w/ ShadeDev" auf Youtube


Sign In or Register to comment.